Dicht­strom-Tech­no­lo­gie von Nord­son

Ihre Pro­duk­ti­vi­tät. Effi­zi­en­ter mit uns.

Maxi­ma­le Effi­zi­enz und Wirt­schaft­lich­keit

Dicht­strom-Tech­no­lo­gie von Nord­son: Alles unter Kon­trol­le
Ob manu­ell, teil- oder voll­au­to­ma­ti­siert: Nord­sons intel­li­gen­te Dicht­strom-Kom­po­nen­ten garan­tie­ren kom­pro­miss­lo­se Beschich­tungs­qua­li­tät bei maxi­ma­ler Wirt­schaft­lich­keit.

Bes­ser beschich­ten – höchs­te Qua­li­tät
HDLV Pum­pen arbei­ten ohne Ven­tu­ris, wodurch der Pul­ver­aus­stoß abso­lut kon­stant bleibt. Dies ermög­licht eine voll­stän­di­ge Pro­zess­kon­trol­le, einen hohen Auf­trags­wir­kungs­grad und Ein­dring­tie­fe, einen exakt defi­nier­ten, prä­zi­sen Pul­ver­auf­trag mit uner­reicht gleich­mä­ßi­gen Schicht­di­cken, selbst in Mul­den und auf kom­ple­xen Ober­flä­chen – für Beschich­tun­gen in höchs­ter Qua­li­tät, die bei Ver­wen­dung unse­rer Encore® HD Pis­to­len in engs­ten Tole­ran­zen zuver­läs­sig repro­du­zier­bar ist.

Fle­xi­bler beschich­ten – schnel­le Farb­wech­sel
Der Schlüs­sel zu einer fle­xi­blen Pro­duk­ti­on ist Geschwin­dig­keit. Des­halb sind die auto­ma­ti­sier­ten Pro­zess­ab­läu­fe bei der Anla­gen­rei­ni­gung und Pul­ver­rück­ge­win­nung kon­se­quent auf die Erzie­lung höchs­ter Sau­ber­keit in kür­zes­ter Zeit aus­ge­legt. Inno­va­ti­ve Mate­ria­li­en, z. B. für unse­re Kabi­nen, Lei­tun­gen und Pis­to­len, unter­stüt­zen die­ses Bestre­ben und ermög­li­chen minu­ten­schnel­le Farb­wech­sel.

Wirt­schaft­li­cher beschich­ten – hohe Ein­spa­run­gen
Effi­zi­en­te Beschich­tun­gen, kur­ze Rüst- und Rei­ni­gungs­zei­ten sowie schnel­le, ver­schlep­pungs­freie Farb­wech­sel ver­hel­fen unse­ren Kun­den zu einer bis zu 65 % höhe­ren Pro­duk­ti­vi­tät und zu enor­men Ein­spa­run­gen an Ener­gie und Pul­ver (bis zu 45 %). Lang­le­bi­ge Bau­tei­le wie die auf bis zu 4.000 Stun­den War­tungs­frei­heit aus­ge­leg­ten HDLV Pum­pen und die her­vor­ra­gen­de Zugäng­lich­keit unse­rer Anla­gen mini­mie­ren zudem Still­stands­zei­ten und War­tungs­auf­wand. So bewir­ken gerin­ge Betriebs­kos­ten kur­ze Amor­ti­sa­ti­ons­zei­ten.

Manu­el­le Beschich­tung

Mit den Encore HD Hand­be­schich­tungs-Sys­te­men von Nord­son kön­nen Sie ganz leicht bes­ser beschich­ten. Die Pis­to­len sind nur 530 Gramm schwer und sorg­fäl­tig aus­ba­lan­ciert. Durch die per­fek­te Ergo­no­mie ermög­licht die Pis­to­le ein gutes Hand­ling und ermü­dungs­frei­es Arbei­ten. Die wich­tigs­ten Ein­stel­lun­gen kön­nen auf einem Touch-Dis­play direkt an der Pul­ver­pis­to­le vor­ge­nom­men wer­den.

Neben den Encore HD Hand­pis­to­len bie­tet Nord­son ein kom­plet­tes und viel­sei­ti­ges Sys­tem, mit dem Sie die Hand­pis­to­len neben einer Fest­in­stal­la­ti­on an der Wand oder auf einer Hut­schie­ne auch erst­mals mobil ein­set­zen kön­nen. Die­ses Sys­tem bie­tet vie­le prak­ti­sche Abla­gen für Düsen und Anbau­tei­le und kann aus einem 25 kg Behäl­ter oder aus einem Pul­ver-Kar­ton ver­sorgt wer­den. Es zeich­net sich durch eine schnel­le Inbe­trieb­nah­me aus. Ist Strom und Druck­luft vor­han­den, ist es mit weni­gen Hand­grif­fen  für den Ein­satz bereit.

Mobi­les Sys­tem mit Frisch­pul­ver­kar­ton

Das mobi­le Sys­tem mit Vibra­ti­ons­ein­heit mini­miert die Farb­wech­sel­zeit – und mini­ma­le Still­stands­zei­ten bedeu­ten maxi­ma­le Fle­xi­bi­li­tät. Die voll­au­to­ma­ti­sche Rei­ni­gung aller inter­nen Kom­po­nen­ten benö­tigt weni­ger als 30 Sekun­den.

Mobi­les Sys­tem mit Pul­ver­be­häl­ter

Der Flui­di­sie­rungs­be­häl­ter ist die Lösung für län­ge­re Pro­duk­ti­ons­läu­fe und höhe­re Stück­zah­len ohne Farb­wech­sel. Sau­be­re Pul­ver­för­de­rung durch inte­grier­ten Pul­ver­auf­nah­me-Stab.

Auto­ma­ti­sche Beschich­tung

Die rich­ti­ge Tech­no­lo­gie stei­gert Pro­duk­ti­vi­tät und Wirt­schaft­lich­keit
Bes­te Beschich­tungs­qua­li­tät bei größt­mög­li­cher Fle­xi­bi­li­tät und Wirt­schaft­lich­keit: Das sind die Ansprü­che, die Ihre Kun­den an Sie stel­len. Mit Nordson‘s Encore HD Pis­to­len sind Sie für alle Anwen­dun­gen opti­mal vor­be­rei­tet.

Die Pis­to­len unse­rer Encore® HD Serie sind für den Ein­satz mit der Dicht­strom-Tech­no­lo­gie aus­ge­legt und garan­tie­ren pul­ver­un­ab­hän­gig gute und schnel­le Beschich­tun­gen – wie­der­hol­bar Tag für Tag und Schicht für Schicht: Das ist gut für die Pro­duk­ti­vi­tät und Effi­zi­enz der gesam­ten Anla­ge. Zugleich erlau­ben Design und Mate­ri­al­be­schaf­fen­heit eine ein­fa­che und voll­stän­di­ge Rei­ni­gung in kür­zes­ter Zeit, gege­be­nen­falls sogar voll­au­to­ma­tisch: bes­te Vor­aus­set­zun­gen für minu­ten­schnel­le Farb­wech­sel, wie sie etwa beim Beschich­ten klei­ner Los­grö­ßen üblich sind. Die Anspruchs­lo­sig­keit und enorm lan­gen War­tungs­in­ter­val­le sind wei­te­re Fak­to­ren für die ein­zig­ar­ti­ge Wirt­schaft­lich­keit aller Encore HD Pul­ver­pis­to­len.

 

Spec­trum HD Pul­ver­zen­trum

Sau­ber, Effi­zi­ent, Prä­zi­se

Das Spec­trum HD Pul­ver­zen­trum ist eine ganz­heit­li­che Pul­ver­ma­nage­ment- und Appli­ka­ti­ons-Lösung. Es ist Sau­ber, Effi­zi­ent und Prä­zi­se.

  • Dadurch, dass alle Ele­men­te sicht­bar sind wird ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ger Farb­wech­sel ermög­licht
  • Die Zylin­der­för­mi­ge Kon­struk­ti­on der Pul­ver­be­häl­ter mit zen­tri­fu­ga­ler Hoch­druck­rei­ni­gung sorgt für eine auto­ma­ti­sche Rei­ni­gung ohne Pul­ver­rück­stän­den
  • Die auto­ma­ti­sche Frisch­pul­ver­zu­fuhr direkt aus dem Kar­ton zum Pul­ver­be­häl­ter führt zu einem redu­zier­tem Bedie­n­er­ein­satz
  • Sämt­li­che Pul­ver­ma­nage­ment- und Sys­tem­steue­run­gen sind zen­tral zusam­men­ge­führt, dadurch wird der Raum­be­darf der Anla­ge redu­ziert und die Ergo­no­mie für den Bedie­ner ver­bes­sert
  • Das stan­dard­mä­ßig mon­tier­te Ultra­schall­sieb berei­tet auto­ma­tisch recy­cel­tes Pul­ver und Frisch­pul­ver auf
Auto­ma­ti­sche Rei­ni­gung

Ermög­licht hoch­wer­ti­ge Qua­li­tät und schnel­le Farb­wech­sel, das bedeu­tet gleich­blei­ben­de Ergeb­nis­se unab­hän­gig von Bedie­ner, Tag oder Schicht.

Inte­grier­te Dicht­strom-Pum­pen­tech­no­lo­gie

Prä­zi­se Pul­ver­för­de­rung für gleich­mä­ßi­ge Beschich­tungs­er­geb­nis­se. Erheb­li­che Pul­ver­ein­spa­run­gen bei mini­ma­ler War­tung und Still­stands­zeit.

Geschlos­se­nes Pul­ver­be­schich­tungs­sys­tem

Sau­be­re, siche­re und pro­duk­ti­ve Arbeits­um­ge­bung wäh­rend des Betriebs und bei Farb­wech­sel.

Pow­der Pilot HD — Fort­schritt­li­che Appli­ka­ti­ons­steue­rung

Pow­der­Pi­lot HD ermög­licht die prä­zi­se digi­ta­le Steue­rung Ihrer Pul­ver­be­schich­tungs­an­la­ge – für ein­fa­chen Zugang zu allen Pul­ver­ap­pli­ka­ti­ons- und
Kabi­nen­steue­rungs­pa­ra­me­tern.

Die ein­fa­che, far­bi­ge Touch-Screen Steue­rung, steu­ert alle Aspek­te der Pul­ver­ap­pli­ka­ti­on inkl. För­der- und Zer­stäu­ber­luft­ein­stel­lun­gen, Elek­tro­sta­tik, Pis­to­len­hub und ‑aus­lö­sung sowie Farb­wech­sel­se­quen­zen.

 

  • Kon­stan­te Pro­duk­ti­on durch Anla­gen­au­to­ma­ti­sie­rung und redu­zier­te Abhän­gig­keit von Bedie­ner­qua­li­fi­ka­ti­on.
  • Alle Funk­tio­nen des Beschich­tungs­pro­zes­ses wer­den­über einen zen­tra­len Indus­trie-Touch-Screen ver­wal­tet.
  • Inte­grier­te Netz­werk­schnitt­stel­le für Pro­duk­ti­ons­da­ten­er­fas­sung, Sys­tem-Sta­tus-Über­wa­chung und Fern­dia­gno­se.
  • Durch die viel­fach anpass­ba­ren Pro­gram­me wird eine opti­ma­le Leis­tungs­per­for­mance bei sämt­li­chen Pro­duk­ten und Pul­ver­ma­te­ria­li­en erreicht.

ColorMax3 Beschich­tungs­ka­bi­ne — Fle­xi­bel beschich­ten

Kos­ten run­ter, Qua­li­tät rauf! Aus unzäh­li­gen Vari­an­ten die eine aus­wäh­len: Das ist es, was Ver­brau­cher heu­te beim Kauf vie­ler Gegen­stän­de des täg­li­chen Lebens schät­zen. An die Betrei­ber einer Pul­ver­be­schich­tungs­an­la­ge stellt die­se Ent­wick­lung hohe Anfor­de­run­gen in Bezug auf Fle­xi­bi­li­tät und Pro­duk­ti­vi­tät, wenn die­se auch in „Los­grö­ße 1“ wirt­schaft­lich pro­du­zie­ren wol­len.

Maxi­ma­le Effek­ti­vi­tät
Um die Effek­ti­vi­tät einer Beschich­tungs­an­la­ge zu maxi­mie­ren, ist es erfor­der­lich, alle Kom­po­nen­ten auf höchs­tem Niveau zu opti­mie­ren. Unse­re ColorMax3 Pul­ver­be­schich­tungs­ka­bi­ne wur­de kon­se­quent für schnellst­mög­li­che Farb­wech­sel und zugleich höchs­te Sau­ber­keit kon­zi­piert. Die glat­ten Kabi­nen­wän­de reflek­tie­ren das Licht gleich­mä­ßig, wodurch alle Beschich­tungs­be­rei­che der Kabi­ne per­fekt aus­ge­leuch­tet und opti­sche Qua­li­täts­kon­trol­len erheb­lich siche­rer und ein­fa­cher wer­den. Der Kabi­nen­bo­den aus Nord­sons paten­tier­tem Apogee®-Material ist zudem beson­ders wider­stands­fä­hig, lang­le­big, krat­z­er­re­sis­tent und anti­sta­tisch. In Ver­bin­dung mit dem intel­li­gen­ten Luft­strom-Manage­ment ver­hin­dern die glat­ten Ober­flä­chen Pul­ver­an­haf­tun­gen und-ansamm­lun­gen und gewähr­leis­ten eine Beschich­tung ohne Farb­ver­schlep­pung. Dadurch lässt sich die Kabi­ne ein­fach und voll­stän­dig mit Druck­luft rei­ni­gen. Das über­neh­men beim inte­grier­ten Air-Wash-Sys­tem kräf­ti­ge Druck­luft­stö­ße, die her­ab­ge­fal­le­nes Pul­ver in kur­zen Abstän­den der Mit­tel­ka­nal-Absau­gung zufüh­ren.

 

Encore HD — Beschich­ten mit Robo­tern

Her­aus­for­de­run­gen brau­chen intel­li­gen­te Lösun­gen

Das sind die Ansprü­che, die Ihre Kun­den an Sie stel­len. Nordson‘s voll­au­to­ma­ti­sche Pul­ver­be­schich­tungs­sys­te­me ver­bin­den die Dicht­strom-Tech­no­lo­gie mit intel­li­gen­ter, gezielt für Beschich­tungs­pro­zes­se ent­wi­ckel­ter Robo­tik.

Ob Mas­sen­pro­duk­ti­on oder „Los­grö­ße 1“: Pul­ver­be­schich­tungs­an­la­gen in Kom­bi­na­ti­on mit Robo­tern und einer inte­grier­ten Steue­rung erzie­len höchs­te Pro­duk­ti­vi­tät, eine best­mög­li­che, bedien­er­un­ab­hän­gig unend­lich wie­der­hol­ba­re Beschich­tungs­qua­li­tät sowie mas­si­ve Ein­spa­run­gen an Pul­ver, Ener­gie und manu­el­len Ein­grif­fen.

Dicht­strom-Tech­no­lo­gie und Robo­tik
Im Mit­tel­punkt der hoch­ef­fi­zi­en­ten Dicht­strom-Tech­no­lo­gie steht eine HDLV® Pum­pe, die viel Pul­ver und wenig Luft zur Encore® HD Pis­to­le pumpt, so dass eine „wei­che Pul­ver­wol­ke“ das Werk­stück mit gerin­ger Geschwin­dig­keit trifft. Dabei kann die Öff­nung der Pis­to­le sehr viel dich­ter an das Werk­stück her­an­fah­ren, als dies bei ande­ren Tech­ni­ken der Fall ist. Genau das ver­mag ein Robo­ter – anders als ein Hub­ge­rät und viel schnel­ler, prä­zi­ser und aus­dau­ern­der als eine mensch­li­che Hand.

Pul­ver­be­schich­tungs­an­la­ge mit Robo­tern
In Ver­bin­dung mit einem Spec­trum® HD Pul­ver­zen­trum und einer Color­Max® Pul­ver­be­schich­tungs­ka­bi­ne las­sen sich durch minu­ten­schnel­le ver­schlep­pungs­freie Farb­wech­sel (auch Color-On-Demand), eine voll­au­to­ma­ti­sche Kabi­nen- und Pis­to­len­rei­ni­gung sowie eine fast voll­stän­di­ge Pul­ver­rück­ge­win­nung die Anla­gen-Pro­duk­ti­vi­tät und Kos­ten­ein­spa­run­gen wei­ter erheb­lich stei­gern.

Son­der­ka­bi­nen­bau

Seit mehr als 20 Jah­ren sind wir im Bereich der Her­stel­lung von Pul­ver­be­schich­tungs­an­la­gen und Anla­gen für die Ober­flä­chen­tech­nik unter­wegs.

Dabei geht es in ers­ter Linie um die ganz­heit­li­che Betrach­tung effi­zi­en­ter und Höchst Qua­li­ta­ti­ver Fer­ti­gungs­pro­zes­se in der Behand­lung von Ober­flä­chen.

Es soll unse­ren Kun­den mög­lich sein auch wei­ter­hin im glo­ba­len Wett­be­werb eine füh­ren­de Rol­le über­neh­men zu kön­nen. Die Betriebs­kos­ten, spie­len hier den wesent­li­chen Fak­tor.

Wir wol­len auch die Lücke schlie­ßen, wo rei­ne Stan­dard­an­wen­dun­gen nicht mehr zufrie­den stel­len kön­nen.

Das Herz­stück der Encore HD Tech­no­lo­gie ist die ein­zig­ar­ti­ge Drich­strom Pum­pe. Pneu­ma­tisch betrie­ben gibt die Pum­pe kon­stant Pul­ver an die Pis­to­le, da kein Ver­schleiß von zum Bei­spiel Ven­tu­ri­dü­sen statt­fin­det. Des Wei­te­ren ermög­licht die Kon­struk­ti­on der Pum­pe einen auto­ma­ti­schen Farb­wech­sel in nur 20 Sekun­den ohne Demon­ta­ge. Dies bedeu­tet Pro­zess­kon­trol­le bei gerings­tem Kos­ten­auf­wand.
Das Encore HD Pis­to­len-Sor­ti­ment besteht aus einer Hand­pis­to­le mit hohem Auf­trags­wir­kungs­grad, einer kur­zen Pis­to­le mit direk­tem Pul­ver­durch­gang für Robo­ter­an­wen­dun­gen und einer län­ge­ren Auto­ma­tik­pis­to­le für eine erwei­ter­te Reich­wei­te inner­halb der Kabi­ne. Durch die hoch­ent­wi­ckel­te Düsen-Tech­no­lo­gie ermög­licht Encore HD einen unschlag­ba­ren Erst­auf­trags­wir­kungs­grad und eine gleich­mä­ßi­ge Schicht­di­cke.
Aus­ge­legt für einen auto­ma­ti­schen Farb­wech­sel ohne Demon­ta­ge eig­net sich die High Capa­ci­ty Encore HD Pum­pe für die Pul­ver­för­de­rung aus dem Gebin­de oder die Pul­ver­rück­ge­win­nung. Durch die Ver­wen­dung von weni­ger Druck­luft zur Pul­ver­för­de­rung ergibt sich eine effi­zi­en­te­re und scho­nen­de Pul­ver­hand­ha­bung. Die Pum­pe ist imstan­de 4 kg Pilver/Minute über gro­ße Ent­fer­nun­gen oder Höhen zu för­dern, ohne dass Ven­tu­ris ein­ge­setzt wer­den müs­sen.